Sorgen Sie für ordentlich Dampf – mit Dampfduschen

Die vielseitigere Alternative zu herkömmlichen Duschen, egal ob ebenerdig oder nicht, sind die Dampfduschen. Sie vereint mehrere Funktionen in einer Kabine. Neben dem klassischen Duschen ist auch eine Funktion zum Dampfbaden integriert.

Damit hat man die Möglichkeit, die komplette Dusche in warmen Dampf zu hüllen. Die Temperaturen lassen sich dabei flexibel auf die eigenen Bedürfnisse einstellen. Integrierte Sitzmöglichkeiten zum Dampfbaden laden zur Erholung in den eigenen vier Wänden ein.

Eine Dampfdusche von Zwarnig

Neben einem entspannenden Gefühl sind die Dampfduschen auch sehr gesund. Der Dampf wirkt sich positiv und vitalisierend auf Ihren Körper aus:

  • Die Atemwege werden frei und gleichzeitig entspannt
  • Schleimhäute erhalten wichtige Feuchtigkeit
  • Die Haut öffnet Ihre Poren für eine tiefgreifende Reinigung
  • Das Immunsystem wird angeregt und gestärkt
  • Auf Wunsch lassen sich einige Modelle auch mit einer zusätzlichen Soletherapie ausstatten. Als Sole bezeichnet man hier Wasser mit einem geringen Salzgehalt. Eine solche Therapie ist gut für die Haut und sorgt für ein wohnliches Gefühl.

    Der Platzbedarf in Dampfduschen ist allerdings identisch mit einer klassischen Duschkabine. Das bedeutet, dass sie in jedes Bad eingebaut werden kann, ohne mehr Platz des vorhandenen Raumes wegnehmen zu müssen.

    Beim Design werden Ihnen keine Grenzen gesetzt. Wir fertigen jede Dampfdusche individuell für Ihre Wünsche und Bedürfnisse an. Lassen Sie sich ausgiebig von den Experten von Zwarnig beraten, wir helfen Ihnen gerne bei der Konzeption und Gestaltung Ihres eigenen „Wellness“-Bereichs.